Gemüse-Satés mit Frankfurterknacker, Rotkohlsalat und Bulgur

20min gebrauchte Produkte: Frankfurter Knacker
Ingredients

vegan, glutenfrei für 4 Personen Für den Rotkohlsalat: 1 EL Sesamkörner, ½ Rotkohl (fein geschnitten), 2 EL geröstetes Sesamöl, Saft von ½ Zitrone, Saft von ½ Apfelsine (oder Mandarine), Salz und Pfeffer, 1 EL Ahornsirup, Für den Bulgur: Bulgur für 4 Personen, Salz und Pfeffer, Für die Saté-Spieße: 1 Päckchen Frankfurterknackers von De Hobbit, 4 Spieße, ½ Zucchini (in dicke Scheiben schneiden), ½ Aubergine (in dicke Scheiben), ½ rote Paprika (in dünne Scheiben), ½ Dose Champignons (halbiert), 1 Knoblauchzehe (gepresst), Olivenöl, Salz und Pfeffer, 1 Zitrone (in Stücken)

Usage

Alle Zutaten für den Rotkohlsalat mischen. Bulgur kochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Abwechselnd ein Stück Wurst, Zucchini, Aubergine, Champignon und rote Paprika auf einen Spieß stecken. Olivenöl mit Knoblauch mischen und die Spieße damit bestreichen. Spieße in einer Grillpfanne grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Rotkohlsalat, Bulgur und einigen Zitronenstückchen garnieren und auftischen.

Alle De-Hobbit-Produkte anzeigen