Sweet & Sticky: Salat aus Möhren, Birne und Tempehstreusel

45min gebrauchte Produkte: Rauch TempehRauchlupeh
Ingredients

FÜR DAS DRESSING: 4 EL Olivenöl, 2 EL Nussöl, 1-2 EL Senf, 2 TL Balsamicoessig, Pfeffer und Salz 170 g Räuchertempeh (oder Räucherlupeh), Paprikapulver (mild), 2 große Möhren (300 g), ungeschält und in dünne Stifte geschnitten, 1 große Birne (200 g), ungeschält und in Stücke, 1 Handvoll Datteln (75 g), entkernt und in Stücke, 2 Hand voll (Hasel-)Nüsse (60 g), grob gehackt, 1 große Sprosse Chicorée (150 g), in halbe Scheiben, 2 große Hand voll Feldsalat (40 g)

Usage

-       Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

-       Alle Zutaten für das Dressing mischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

-       Das Tempeh mit einer Gabel zerbröckeln und mit 3 Esslöffeln Dressing und etwas Paprikapulver vermischen. Über das halbe Backblech verteilen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

-       Die Kartoffelscheiben mit etwas Olivenöl, Pfeffer und Salz vermischen. Neben dem Tempehstreusel auf das Backblech legen und eine Viertelstunde im vorgeheizten Ofen garen, bis dass die Möhren gar sind.

-       Das Backblech aus dem Ofen holen. Das Tempeh umrühren und an den Rand schieben, damit es knusprig bleibt. Birne, Datteln, Nüsse und Chicorée über die Möhren verteilen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Das Backblech wieder in den vorgeheizten Ofen schieben und rund 5-10 Minuten backen, bis dass die Birne gar ist.

-       Feldsalat mit etwas Blattgrün mengen. Dressing in einer Schüssel dazustellen. 

 Rezept: FoodLove (Stefanie Baert) Buch: Ready, Set, Go!

Alle De-Hobbit-Produkte anzeigen