Tempehsaté (8 Stück)

15min gebrauchte Produkte: Tempeh
Ingredients

- 2 Röllchen Tempeh von De Hobbit (2 x 200 g) - 1 kleine rote Zwiebel (50 g) - 2 Paprikaschoten Für die Tempehmarinade: - 2 EL Ahornsirup - 1 EL Apfelessig - 100 ml neutrales Speiseöl - 1 EL Sojasoße - 1 TL geräuchertes Paprikapulver - Prise Salz

Usage

Ofen auf 200° C vorwärmen. Backblech mit Backpapier auslegen. Die Zwiebel fein hacken und mit den anderen Zutaten der Marinade vermischen. Tempeh in Würfel von je 2 x 2 cm schneiden und ca. ¼ Stunde marinieren lassen. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten in 2 x 2 cm kleine Stücke schneiden. 8 Satéspieße bereit legen und abwechselnd Tempeh- und Paprikastücke aufspießen. Die Satéspieße in eine ofenfeste Schüssel legen und 20-30 Minuten oder solange braten, bis die Paprikaschoten ‚al dente‘ und der Tempeh goldbraun sind.

Alle De-Hobbit-Produkte anzeigen