Tortillas mit mexikanischem Salat und saure Sahne

20min gebrauchte Produkte: Rote Bohnen-Milde Chili
Ingredients

4 kleine Tortilla-Wraps, 50g Rucola oder ein anderes Blattgemüse, 1 Dose rote Bohnen (abgespült und abgetropft), 1 Avocado, 1 kleine Dose Mais, 1 kleine rote Zwiebel, in feinen Scheiben Wahlweise: rote Chilischote, fein gehackt 1 Packung Brotaufstrich ‚Rote Bohnen-Chilli‘ von De Hobbit frischer Koriander, 1 Limette Für die saure Sahne 100 ml pflanzlicher Jogurt, nicht gesalzen Limetten- oder Zitronensaft, nach Geschmack Pfeffer und Salz

Usage

Erst die saure Sahne zubereiten. Dazu den pflanzlichen Jogurt ohne Zucker mit Limetten- oder Zitronensaft, Pfeffer und Salz verrühren. Die Tortillas kurz in der Pfanne backen, bis diese goldbraun, aber immer noch weich sind. In jede Tortilla eine Handvoll Rucola stecken und diesen mit drei Esslöffel rote Bohnen bedecken. Die Avocado in Scheiben schneiden und über die Tortilla verteilen. Einen Esslöffel Mais, etwas rote Zwiebel und (wahlweise) etwas fein gehackten Chili hinzugeben. Mit Dip ‚Rote Bohnen-Chilli‘ von De Hobbit, veganer saurer Sahne, Limettensaft und Koriander garnieren.

Alle De-Hobbit-Produkte anzeigen